Sie sind hier:

Die acht brennenden Höllen von Beppu

Yufuin

Mt. Takasaki Monkey Land

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

ENGLISH

Flug

Inlandflüge - Tabiwari - online buchen

Autofahren in Japan

Japanischer Zugfahrplan mit Preisen

Kyushu Busfahrplan

Jap TV NHK english

Jap Goverment Internet TV

Webseiten auf japanisch

Erdbeben 11/3

Shinmoedake- Vulkanausbruch

Sakurajima - Erhöhte Aktivität

Tea Break

Matsuri (Feste)

Shintoismus

Kisaki Beach Miyazaki

Editor Private

Impressum

Links

Disclaimer

Oita-ken liegt im Nordosten von Kyushu. Die Präfektur hat ca. 1,2 Mio Einwohner. Oita ist berühmt für seine heissen Quellen, im besonderen in und um Beppu. Die Quellen sind auch bekannt als die brennenden Höllen, oder Jigoku auf japanisch. Verschiedene der Quellen sind nur für Touristenbesuche, und können nicht zum Baden verwendet werden.
Ausführliche Informationen über Oita finden Sie hier:
http://www.visit-oita.jp/index.e.html.
Hier sind weitere Details:
Die acht brennenden Höllen von Beppu
Yufuin
Mt. Takasaki Monkey Land

Mt. Yufu

Beppu

Beppu Jigoku