Sie sind hier:

Die Geschichte

Kagoshima-ken

Kumamoto-ken

Saga-ken

Nagasaki-ken

Unzen

Unzen Vulkan

Shimabara

Shimabara Aufstand

Fukuoka-ken

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

ENGLISH

Flug

Inlandflüge - Tabiwari - online buchen

Autofahren in Japan

Japanischer Zugfahrplan mit Preisen

Kyushu Busfahrplan

Jap TV NHK english

Jap Goverment Internet TV

Webseiten auf japanisch

Erdbeben 11/3

Shinmoedake- Vulkanausbruch

Sakurajima - Erhöhte Aktivität

Tea Break

Matsuri (Feste)

Shintoismus

Kisaki Beach Miyazaki

Editor Private

Impressum

Links

Disclaimer


Nagasaki City

Peace Statue

Der Besuch des Peace Parkes ist ein absolutes Muss, er ist intensiver gestaltet als die Stätte in Hiroshima. Die Peace Statue hat man schon auf vielen Bildern gesehen. Ist man dort, staunt man über die Grösse dieses Monuments. Der rechte Arm zeigt nach oben: Von dort ist das Unglueck gekommen. Der linke Arm ist als Friedengeste ausgestreckt. Die Augen sind im Gebet für die Verstorbenen geschlossen. Es ist riesig. Zusammen mit dem Atomic Bomb Museum sollte man einen halben Tag für den Besuch dieses Parkes einplanen

Glover Garden

Bekannt aus Puccini's Oper "Madame Butterfly" bietet dieser geschichtsträchtige Ort, neben verschiedenen Gebäuden vergangener Zeiten, auch ein atemberaubende Aussicht über Nagasaki.