Sie sind hier:

Die Geschichte

Kagoshima-ken

Kumamoto-ken

Saga-ken

Nagasaki-ken

Fukuoka-ken

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

ENGLISH

Flug

Inlandflüge - Tabiwari - online buchen

Autofahren in Japan

Japanischer Zugfahrplan mit Preisen

Kyushu Busfahrplan

Jap TV NHK english

Jap Goverment Internet TV

Webseiten auf japanisch

Erdbeben 11/3

Shinmoedake- Vulkanausbruch

Sakurajima - Erhöhte Aktivität

Tea Break

Matsuri (Feste)

Shintoismus

Kisaki Beach Miyazaki

Editor Private

Impressum

Links

Disclaimer

Kyushu ist die am meisten verwestlichte Insel von Japan, wenn so etwas überhaupt gibt. Von Anfang des 16. Jahrhunderts war der Hafen von Nagasaki in West-Kyushu die einzige Verbindung zu der Welt nach draussen. Dies bei mehr als 260 Jahren von offzieller nationaler Isolation unter der Edo Dynastie.
Zum Vergleich: Die Flaeche von Kyushu ist 35'640 Quadratkilometer gross, die der Schweiz 41'285 Quadradtkilometer. Die Einwohnerzahl der Insel ist ca. 13,5 Mio, die der Schweiz ca. 8 Mio. Die Hauptstadt von Kyushu ist Fukuoka mit ca. 1,4 Mio Einwohnern.

Kyushu - die gruene Insel

Grössere Orte

Kyushu mit dem Flugzeug


Die Region Kyūshū hat sieben Präfekturen:
Fukuoka Prefecture
Saga Prefecture
Nagasaki Prefecture
Kumamoto Prefecture
Oita Prefecture
Miyazaki Prefecture
Kagoshima Prefecure